Das Münster zu Doberan – Perle der norddeutschen Backsteingotik
Jeden Samstag um 11 Uhr im Münster: Kinder führen Kinder (Hier gerade während der Dreharbeiten des NDR
Unser Gemeindezentrum in der Klosterstraße 1b
Unser Gemeindezentrum (Nordseite)
Mit Blick auf unser Münster und das Gemeindezentrum
Das "Kleine Münster" – die Waldkapelle in Heiligendamm
Kapelle Althof - Gründungsort des ersten Doberaner Klosters
Regenbogenaktion - Ein Regenbogen von Nina
Regenbogenaktion - Ein Regenbogen von Julian
Regenbogenaktion - Ein Regenbogen von Leo
Regenbogenaktion - Ein Regenbogen von Maren
Regenbogenaktion - Ein Regenbogen von Frank
Münsterblick Nr. 153 – Entdecken Sie die aktuelle Ausgabe unseres Gemeindebriefes!

Aktuelle Informationen

                                                               Stand: 23.3.2020 // 11:30 Uhr

Auch wir als Gemeinde sind Teil dieser Welt und wir haben uns an die Vorgaben zu halten, die von den verantwortlichen Stellen in den Behörden oder auch aus der Landeskirche kommen.
Aus diesem Grund sind ab sofort alle gemeindlichen Veranstaltungen abgesagt. Dazu gehören alle musikalischen Gruppen, die Kinder- und Jugendarbeit, Konfirmand*innenarbeit, der Treffpunkt Suppenküche, Gottesdienste, alle Gesprächskreise und Treffen.
Für den 15.3.2020 waren bereits alle Gottesdienste durch die Nordkirche abgesagt worden.
Grundsätzlich gelten diese Regelungen offiziell zunächst bis einschließlich 19.4.2020.

Im Kirchengemeinderat haben wir beraten, was wir in dieser Situation anbieten können:

Unser Gemeindebüro bleibt regulär besetzt und vor allem telefonisch (038203-16439) und per E-Mail (bad-doberan@elkm.de oder buero@muenstergemeinde-doberan.de) erreichbar.
Auch ich bin auf diesem Wege zu erreichen.

Da Zusammenkünfte in Kirchen untersagt sind, wird es ein „stellvertretendes“ Beten geben.
Jeweils am Mittwoch um 12 Uhr wird ein Mitarbeitender unserer Gemeinde in der Kirche ein Gebet halten.
Jeweils am Sonntag um 9.30 Uhr wird von mir ein Morgengebet im Münster gebetet.

Dabei werden ausdrücklich die von dieser Krise besonders Betroffenen im Gebet bedacht und diese Gebetszeitpunkte bilden eine gute Möglichkeit, sich im Gebet, auch ohne persönliche Anwesenheit, zu verbinden. Dazu werden auch die Glocken des Münsters weiterhin wie gewohnt läuten und eine besondere Verbindung schaffen können.

Für das persönliche Gebet, die persönliche Andacht, das Anzünden von Kerzen und das stille persönliche Verweilen bleibt das Münster weiterhin geöffnet. Dies erfolgt täglich eingeschränkt über die Mittagszeit. Die regulären Öffnungszeiten verlieren ihre Gültigkeit. Über eine Spende in den Opferstock sind wir sehr dankbar!

Für Fragen und wenn Hilfe angeboten werden kann
und benötigt wird,  sind wir zu erreichen unter:
Tel (038203) – 16439

All dies gilt vorbehaltlich neuer Informationen und Anordnungen durch die staatlichen oder kirchlichen Behörden.
Wir als Gemeindeleitung werden weiterhin überlegen, wie wir als Gemeinde mit dieser Situation angemessen und konstruktiv umgehen und Lösungen finden.

Wir bitten um Verständnis. Bleiben Sie behütet!

Pastor Albrecht Jax
Stand: 23.3.2020 // 11:30 Uhr

Nachdenken über.... Lesen Sie hier die Seite 3 von Pastor Albrecht Jax aus unserem aktuellen Münsterblick (April/Mai 2020)
Stand 20.3.2020

Münstergemeinde Bad Doberan
Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf den Seiten unserer Kirchengemeinde, der Münstergemeinde zu Bad Doberan! Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen!

Informieren Sie sich gern über die Angebote und Veranstaltungen hier bei uns, treten Sie mit uns in Kontakt und lassen Sie sich einladen!

Wir wollen eine einladende Kirchengemeinde sein – in der man Glauben leben kann und in der man Gott und Menschen begegnen kann.

Ihre Münstergemeinde Bad Doberan

Friedhof Bad Doberan

Hier können Sie die aktuelle Friedhofsgebührenordnung (FGO) und Friedhofsordnung (FO) nachlesen.